Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Feuerwerk für Schüsse gehalten: Panik in Südfrankreich

welt

Feuerwerk für Schüsse gehalten: Panik in Südfrankreich

Werbung

Bei einer Panik im südfranzösischen Badeort Juan-les Pins sind am Sonntagabend 45 Menschen verletzt worden. Der Lärm explodierender Feuerwerkskörper wurde nach Zeugenangaben für Schüsse gehalten, daraufhin kam es auf den Straßen des Ortes teils zu chaotischen Szenen.

Juan-les Pins liegt zwischen Cannes und Nizza. Im rund 20 Kilometer entfernten Nizza kamen vor einem Monat 84 Menschen ums Leben, als ein Attentäter am französischen Nationalfeiertag auf einer Promenade mit einem Lastwagen gezielt Passanten überfuhr.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel