Eilmeldung

Sie lesen gerade:

In Bildern: Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in Rio

Sport

In Bildern: Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in Rio

Werbung

Die Olympischen Spiele in Rio gehen nach zweiwöchigen Wettkämpfen zu Ende. Die USA führen den Medaillenspiegel an, gefolgt von Großbritannien und China. Russland landet auf dem vierten Platz, während die deutschen Athletinnen und Athleten die fünftmeisten Medaillen gewannen. Für Länder wie das Kosovo oder Fidschi gab es die ersten Medaillen überhaupt. Daneben hat der Schwimmer Michael Phelps inzwischen beachtliche 28 Medaillen und Usain Bolt aus Jamaika gelang ein bisher nicht dagewesenes Triple-Triple.

In unserem Live-Blog finden Sie unter anderem Bilder der Abschlusszeremonie.

Und wir freuen uns auch auf Ihre Reaktionen auf Facebook und Twitter.

      Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

      Automatische Übersetzung

      Nächster Artikel