Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Thailand: Haftbefehle gegen 15 Personen wegen tödlicher Bomben erlassen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Thailand: Haftbefehle gegen 15 Personen wegen tödlicher Bomben erlassen

<p>Nach dem Anschlag gegen Touristen-Resorts im Süden von Thailand haben die Behörden Haftbefehle gegen 15 der 17 gestern festgenommenen Personen erlassen.</p> <p>Am 11. und 12. August 2016 waren <a href="http://de.euronews.com/2016/08/12/bombenserie-erschuettert-thailand">insgesamt elf Bomben detoniert</a>. Vier Menschen wurden bei diesen Anschlägen getötet. Unter den Verletzten waren auch 10 Ausländer.</p> <p>Die Polizei hat bisher nicht bekanntgegeben, in welche Richtung die Ermittlungen gehen.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Trauer nach Anschlagsserie in Thailand – Noch keine heiße Spur <a href="https://t.co/D12wq7bgPq">https://t.co/D12wq7bgPq</a> <a href="https://t.co/onA08ts9Ol">pic.twitter.com/onA08ts9Ol</a></p>— euronews Deutsch (@euronewsde) <a href="https://twitter.com/euronewsde/status/764904581641928704">14. August 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>