Eilmeldung

Eilmeldung

Was wird aus den olympischen Arenen in Rio?

Die olympischen Ringe sind auch schon nicht mehr vollständig.

Sie lesen gerade:

Was wird aus den olympischen Arenen in Rio?

Schriftgrösse Aa Aa

Die olympischen Ringe sind auch schon nicht mehr vollständig. Die Spiele sind vorbei.
Was wird aus den olympischen Arenen in Rio? 10,7 Milliarden Euro haben sie gekostet. Es gibt ein Konzept, das nach den Paralympics umgesetzt werden soll. Das ungute Gefühl, einiges könnte zu Mahnmalen werden, bleibt aber.
Der Olympiapark soll ein Leistungssport- und Schulzentrum werden. 60 Prozent des Parks soll öffentlich zugänglich sein..
Einige Spiel-Arenen werden in Zukunft für Messen und Konzerte genutzt. Andere werden abgebaut.
Das Schwimmstadion wird als Ausbildungszentrum erhalten bleiben. Aber wohl nicht an Ort und Stelle.
Besonders zur Förderung von Schülern und Jugendlichen sollen einige Sportstätten in Zukunft dienen.
Unangetastet bleibt das legendäre Maracanã Fußball-Stadion.
Die Paralympics finden vom 7.-18. September statt.