Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Nach Brexit-Votum: Weimarer Dreieck soll EU stärken

welt

Nach Brexit-Votum: Weimarer Dreieck soll EU stärken

Werbung

Deutschland, Frankreich und Polen wollen ihre Zusammenarbeit im Weimarer Dreieck wiederbeleben, und so den Zusammenhalt der EU nach dem Brexit-Referendum stärken. Das beschlossen die Außenminister der drei Länder bei einem Treffen zum 25-jährigen Bestehen des Forums. Das erste Gipfeltreffen in diesem Format seit mehr als fünf Jahren soll schon im November stattfinden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel