Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

IS-Miliz gibt Tod von hochrangigem Mitglied bekannt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
IS-Miliz gibt Tod von hochrangigem Mitglied bekannt

<p>Die Miliz Islamischer Staat hat den Tod ihres Sprechers und Propagandachefs bekannt gegeben. Abu Mohammed al-Adnani sei in der nordsyrischen Provinz Aleppo nahe der türkischen Grenze als “Märtyrer ums Leben” gekommen, hieß es in einer Mitteilung der IS-Miliz. Das Pentagon bestätigte unterdessen, dass die US-Armee dort einen Drohnenangriff gegen ein hochrangiges IS-Mitglied durchgeführt habe, ließ aber offen, ob es sich dabei um Adnani handelte. </p> <p>Bekannt wurde der Syrer durch Audio-Botschaften im Internet, in denen er den Gegnern der IS-Miliz mit Angriffen drohte. Sympathisanten forderte er zu Attentaten als “einsame Wölfe” auf. Er soll auch an der Planung von Terroranschlägen in Europa beteiligt gewesen ein. Die <span class="caps">USA</span> hatten ein Kopfgeld von rund 4,5 Millionen Euro auf ihn ausgesetzt. Die sunnitischen Extremisten hatten in den vergangenen Monaten mehrere Anführer verloren.</p>