Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"The 9th Life of Louis Drax": Ein Film im Koma

cinema

"The 9th Life of Louis Drax": Ein Film im Koma

Mit Unterstützung von

“The 9th Life of Louis Drax”, zu Deutsch: Das neunte Leben des Louis Drax, so nennt sich der neueste Streifen des französischen Regisseurs Alexandre Aja. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman der englischen Schriftstellerin Liz Jensen. Es geht, kurz gesagt, um einen Neunjährigen, der nach dem Sturz von einer Klippe im Koma liegt. Mit dabei: Breaking-Bad-Star Aaron Paul.

Aaron Paul: “Ein großer Teil des Films spielt innerhalb dieses Komas statt, in einer dunklen, irgendwie magisch-komischen Welt. Ich mag psychologische Thriller, und als solchen würde ich diesen Film definitiv beschreiben.”

Ebenfalls mit von der Partie: Jamie Dornan (50 Shades of Grey) als Koma-Experte, der sich um den verunglückten Jungen namens Louis kümmert. Aaron Paul spielt den trinksüchtigen und gewalttätigen Vater Peter.

Aaron Paul: “Peter hat viele Seiten. Man sieht ihn als aggressive Person, als brutalen, schreienden Ex-Boxer, aber man sieht ihn auch als liebevollen Mann, als hingebungsvollen Vater, und man weiß nicht, welche Seite man als nächstes sieht und wer dieser Mann wirklich ist. Das hat mich fasziniert.”

“The 9th Life of Louis Drax” kommt im September in die Kinos, in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Film vorerst allerdings nicht auf großer Leinwand zu sehen.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel