Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Imani, 16 Jahre jung und schon ein Star

Cult

Imani, 16 Jahre jung und schon ein Star

Mit Unterstützung von

Imani Williams hat es geschafft. “Don’t Need No Money” heißt ihre Debütsingle, eingespielt mit dem House-Duo “Blonde” und DJ Sigala. Gerade 16 Jahre jung ist die Britin und schon ein Star,

Musikkenner sind ganz Auge und Ohr und vergleichen Imani schon mit Popgrößen wie Rihanna oder Ariana Grande. Wie kommt die blutjunge Frau mit dem plötzlichen Erfolg zurecht?

Imani: “Eigentlich hat sich das bei mir schon vor einer Weile angekündigt. Ich war zehn, als ich anfing, Songs zu schreiben, getanzt habe ich schon mit acht. Als ich mit 15 den Plattenvertrag unterschrieb, war schon einige Zeit vergangen, aber es läuft wirklich gut, ich bin gespannt, wie es weitergeht.”

Den ersten Schritt ins Showgeschäft machte Imani Anfang des Jahres mit ihrer Beteiligung an der Single “Say You Do” vom britischen DJ und Produzenten Sigala in Zusammenarbeit mit DJ Fresh. Danach ging es steil bergauf für die junge Frau. Inzwischen träumt sie schon von anderen Gesangspartnern.

Imani: “In der Zukunft, gerne etwas Größeres, ich liebe Justin Bieber und natürlich Beyoncé. Sie ist die Person, die ich, als ich jünger war, verehrte, vor allem wegen ihrer Art, aufzutreten.”

Die Zukunft liegt für Imani auf jeden Fall im Showgeschäft. Die Schule hat sie nach dem Abschluss der mittleren Reife in diesem Sommer beendet und konzentriert sich nun ganz auf ihre Karriere.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel