Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Mostra: Michael Fassbender und Alicia Vikander auf dem roten Teppich

cinema

Mostra: Michael Fassbender und Alicia Vikander auf dem roten Teppich

Mit Unterstützung von

Das Traumpaar der diesjährigen Mostra in Venedig, auf der Leinwand und im wirklichen Leben, sind Michael Fassbender und Alicia Vikander. Die beiden spielen in dem Wettbewerbsbeitrag The Light Between Oceans von Derek Cianfrance.

Das Drama spielt in den 1920er Jahren in Australien. Ein Leuchtturmwärter und seine Frau leben kinderlos auf einer verlassenen Insel. Als ein Boot mit einem Säugling zu ihnen treibt, geben sie das Kind als ihr eigenes aus. Bis eines Tages eine Frau auftaucht, die angeblich die leibliche Mutter des Kindes ist. Rachel Weisz schlüpft.
Auf der Pressekonferenz unterstrichen beide Hauptdarsteller die Aktualität des Films.

Alicia Vikander: “Ich habe selbst noch keine Kinder. Und ich wusste, wie tief greifend dieses Thema ist. Der zentrale Punkt dieser Geschichte ist, dass diese Frau mehrere Fehlgeburten erlebt hat. Und das ist ein Thema, über das nicht viel gesprochen wird, dabei es geschieht es so oft und ist ein traumatisierendes Erlebnis, das viele Menschen bewegt.”

Michael Fassbender: “Es gibt viele Elemente in dem Film mit aktuellem Bezug, beispielsweise die Flüchtlingskrise. Was der Vater des Kindes erlebt, können wir auch heute beobachten. Er fährt mit seinem Boot hinaus auf das Meer und stirbt. Wie viele Flüchtlinge sterben heute im Meer.”

Bekannt ist Regissseur Derek Cianfrance für Filme wie “Blue Valentine” oder “The Place Beyond the Pines” (mit Ryan Gosling). Sein jüngster Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von M.L. Stedman, der im Deutschen unter dem Titel “Das Licht zwischen den Meeren” erschien. Er kommt noch vor Ende der Mostra am 10. September in die europäischen Kinos.

Wim Wenders zeigt den einzigen deutsche Beitrag im Wettbewerb

Ebenfalls auf der Mostra im Wettbewerb ist der neue Film von Wim Wenders “Die schönen Tage von Aranjuez”, Peter Handkes Theaterstück als intimes Beziehungsdrama in 3D inszeniert.

Einen ersten Eindruck gibt folgender Trailer:

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel