Eilmeldung

Rettungskräfte haben Romeo, einen Golden Retriever, aus den Trümmern eines Hauses befreit. Der Hund war bei dem verheerenden Erdbeben in Italien verschüttet worden. Er hatte zehn Tage unter den Trümmern eines Hauses in der besonders schwer betroffenen Stadt Amatrice ausgehalten. Romeo machte sich bemerkbar, als seine Besitzer zu der Ruine zurückkehrten, um persönliche Gegenstände aus den Trümmern zu holen. Dem Hund geht es den Umständen entsprechend gut. Er hatte offenbar in einem kleinen Hohlraum unter den Trümmern überlebt.

Werbung
Werbung

Mehr no comment