Eilmeldung

no comment

Trauer

Tausende Usbeken säumen die Straßen von Taschkent, um sich von dem verstorbenen usbekischen Präsidenten Islam Karimow zu verabschieden. Karimow soll in Samarkand beigesetzt werden. Der 78-Jährige war am vergangenen Wochenende nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus gebracht worden. Am Freitag war sein Tod mitgeteilt worden.

Werbung
Werbung

Mehr no comment