Eilmeldung

Im Zoo von Atlanta gibt es wieder Nachwuchs bei den Pandas. Die Pandamama Lun Lun hat am Samstag Zwillinge zur Welt gebracht. Das gab der Zoo im US-Bundesstaat Georgia bekannt.

Es sind bereits die Babys Nummer sechs und sieben für die 19 Jahre alte Lun Lun. Schon vor drei Jahren hatte sie Zwillinge geboren – Mei Lun und Mei Huan leben ebenfalls noch im Zoo von Atlanta, die anderen Jungpandas kehrten nach China zurück. Alle Panda-Schwangerschaften bei Lun Lun erfolgen nach Angaben des Zoos per künstlicher Befruchtung.

Zoobesucher werden die Panda-Babys voraussichtlich aber erst im Dezember oder Januar zu Gesicht bekommen.

Werbung
Werbung

Mehr no comment