Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Der Rückkehrer - McIllroys erster US-Sieg nach 16 Monaten

Sport

Der Rückkehrer - McIllroys erster US-Sieg nach 16 Monaten

Werbung

16 Monate ohne Sieg – in Norton bricht Rory McIllroy seine Pechsträhne, beendet die Durststrecke und siegt bei den Deutsche Bank Championships in Massachusetts. Nachdem die Saison mit vier grossen Turnieren praktisch durch ist, spielt die Weltelite in den mit je 8,5 Millionen Dollar sehr gut dotierten FedEx Cups. Auf dem Weg zu seinem zweiten Saisonsieg nach den Irish Open überholte der 27-jährige Nordire den nach drei Runden um zwei Schläge führenden Matchplay-Spezialisten Paul Casey aus England. Auf dem Par-71-Kurs beendete er nach einer starken 65er-Runde zum Abschluss mit ingesamt 269 Schlägen vor dem Briten, der nach einer 72 in der vierten Runde mit 271 Schlägen auf den zweiten Rang zurückfiel.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel