Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Proteste gegen Besuch Netanjahus in den Niederlanden

welt

Proteste gegen Besuch Netanjahus in den Niederlanden

Werbung

Israel und die Niederlande wollen die Wasser- und Gasversorgung im Gazastreifen verbessern. Durch eine neuen Pipeline soll Gas für die Stromerzeugung im Gazastreifen geliefert werden. Das gab der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu während eines Besuchs in den Niederlanden bekannt. In Den Haag demonstrierten mehrere hundert Menschen gegen die Blockade des Gaza-Streifens durch Israel.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel