Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Sorge über Angriffe gegen Polen in Großbritannien

Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Sorge über Angriffe gegen Polen in Großbritannien

Werbung

In Polen ist man über die Sicherheit der in Großbritannien lebenden Landsleute besorgt. Nach einem tödlichen Angriff auf einen Polen reisten sowohl der polnische Außenminister als auch der Innenminister zu Beginn der Woche nach London.

Die Übergriffe nahmen nach dem Votum der Briten für den Austritt ihres Landes aus der EU zu. In Großbritannien leben rund 800.000 Polen. Sie sind nach den Indern die zweitgrößte Migrantengruppe. Vor der Abstimmung im vergangenen Juni machten einige britische Medien Stimmung gegen die Einwanderer. George Byczynski, der sich für die Integration seiner Landsleute einsetzt, ist der Ansicht, dass die Erziehung und die Schulen in Großbritannien für die Übergriffe mitverantwortlich sind. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel