Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Manchester City gewinnt das Stadtderby

Sport

Manchester City gewinnt das Stadtderby

Werbung

Manchester City hat das Stadtderby gegen United gewonnen. Das Team von Pep Guardiola siegte am Samstag auswärts im Old Trafford mit 2:1 gegen die Elf von José Mourinho.
Der ehemalige Wolfsburger Kevin De Bruyne brachte die Citizens zunächst in der 15. Minute in Führung. In der 36. Minute sorgte dann Kelechi Iheanacho für das 2:0. In der 42. Minute erzielte Zlatan Ibrahimovic den Anschlusstreffer zum 2:1. Vorausgegangen war ein Torwartfehler von Claudio Bravo. Es war das vierte Tor des Schweden im vierten Ligaspiel für United.

Manchester City bleibt mit vier Siegen aus vier Spielen Tabellenführer, für United war es der erste Punkteverlust. Die Männer von José Mourinho haben nun drei Punkte Rückstand auf City.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel