Eilmeldung

Sie lesen gerade:

USA gedenken der Anschläge des 11. September 2001

welt

USA gedenken der Anschläge des 11. September 2001

Werbung

ALL VIEWS

Tap to find out

Mit Feierstunden, Kranzniederlegungen, Schweigeminuten und Glockengeläut gedenken die Vereinigten Staaten der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. Fast 3000 Menschen waren getötet worden, als vor 15 Jahren zwei Flugzeuge ins New Yorker World Trade Center und eine in das Pentagon in Washington gesteuert wurden, und eine weitere entführte Maschine von Passagieren in Pennsylvania gezielt zum Absturz gebracht worden war.

US-Präsident Barack Obama betonte die Entschlossenheit der USA den Kampf gegen den Terrorismus fortzusetzen:

“Die terroristische Bedrohung hat sich weiterentwickelt, wie wir so tragisch gesehen haben von Boston bis Chattanooga, von San Bernardino bis Orlando. In Afghanistan, im Irak, Syrien und darüberhinaus werden wir ohne Unterlass gegen Terroristen wie Al Kaida und ISIL kämpfen. Wir werden sie zerstören und wir werden alles in unserer Macht stehende unternehmen, um unsere Heimat zu schützen”, erklärte Präsident Obama in einer Internetbotschaft.





Am Ground Zero ist wie alljährlich seit 2011 eine Gedenkfeier mit der Verlesung der Namen der Opfer geplant. In der Nacht zum Montag sollen zwei blaue Lichtstrahlen an den Stellen, wo einst die Zwillingstürme des World Trade Center standen, an die Anschläge erinnern.

President Barack Obama: Upholding the Legacy of Those We Lost on September 11th

Mehr zum Thema

Ansprache von Präsident Obama im Wortlaut: Remarks of President Barack Obama as Prepared for Delivery, Weekly Address, The White House, September 10, 2016 (englisch)

National September 11 Memorial & Museum

The Pentagon Memorial

Flight 93 National Memorial

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel