Eilmeldung

Auf der Pilgerfahrt Hadsch in Saudi-Arabien sind Hunderttausende gläubige Muslime stundenlang unterwegs – wie auf Völkerwanderung. Denn nachdem sie am Berg Arafat gebetet und Gott um Vergebung gebeten haben, wirft jeder Mekka-Pilger sieben Kieselsteine auf eine Säule. Mit dieser Geste wird der Teufel symbolisch gesteinigt.
Insgesamt reisen jedes Jahr drei Millionen Muslime zur Hadsch nach Mekka.

Werbung
Werbung

Mehr no comment