Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Unser Kulturtipp diesmal: Tanz in Lyon und Fotos von Antonio Banderas

Cult

Unser Kulturtipp diesmal: Tanz in Lyon und Fotos von Antonio Banderas

Mit Unterstützung von

Biennale de la Danse

Unser Kulturtipp in dieser Woche: die Internationale Tanzbiennale in Lyon. 37 Aufführungen stehen auf dem Programm, auch Ateliers, Partys und natürlich das Defilee, das diesmal aus Sicherheitsgründen ins Fußballstadion von Gerland verlegt wurde. Lyon tanzt bis zum 30. September.

Filmfestival von San Sebastián

Weiter geht’s mit Kino. Das Filmfestival von San Sebastián feiert in diesem Jahr seine 64. Ausgabe. Mehr als 200 Streifen sind zu sehen, 17 Beiträge konkurrieren um den Hauptpreis, die “Goldenen Muschel”.  Die Jury leitet der dänische Regisseur Bille August. Bis zum 24. September in der baskischen Küstenstadt.

Antonio Banderas – “Women in Gold”

Dass Schauspieler und Produzent Antonio Banderas auch fotografiert, zeigt die Ausstellung “Women in Gold” im Moskauer Multimedia Art Museum. Seine ganz persönliche Hommage an die Frau, ziemlich theatralisch und mit einer gewissen Dosis Humor. Zu sehen bis zum 3. November in Moskau.

Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen

Wer in Berlin ist und ein bisschen Zeit hat: Die Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums ist immer wieder einen Besuch wert. 7000 historische Ausstellungsstücke erzählen von Menschen, Ideen, Ereignissen und geschichtlichen Abläufen bis ins ausgehende 20. Jahrhundert.

Nächster Artikel