Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Argentinien und Kroatien sind im Daviscup-Finale

Sport

Argentinien und Kroatien sind im Daviscup-Finale

Werbung

Argentinien und Kroatien bestreiten das Davis-Cup-Finale. Großbritannien hat den Einzug ins Endspiel dagegen verpasst. Der Vorjahressieger musste sich im Halbfinale Argentinien geschlagen gegeben. Kroatien besiegte Frankreich.

In Glasgow gewann der Argentinier Leonardo Mayer das entscheidende Einzel gegen Daniel Evans aus Großbritannien in vier Sätzen.

In Zadar führte der frühere US-Open-Sieger Marin Cilic das kroatische Team zum ersten Mal seit 2005 ins Finale. Der Weltranglisten-Elfte behauptete sich gegen Richard Gasquet mit 6:3, 6:2 und 7:5 und brachte den Gastgeber vorzeitig uneinholbar gegen Frankreich in Führung.

Im Endspiel des bedeutendsten Tennis-Mannschaftswettbewerbs vom 25. bis 27. November hat Kroatien gegen Argentinien Heimrecht.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel