Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"Anthropoid" - Ein Film über das Heydrich-Attentat

cinema

"Anthropoid" - Ein Film über das Heydrich-Attentat

Mit Unterstützung von

“Anthropoid” erzählt von den Attentätern, die SS-Führer Reinhard Heydrich 1942 im besetzten Prag tödlich verletzten. Jamie Dornan und Cillian Murphy spielen die beiden tschechischen Soldaten, die beauftragt werden, den gefürchteten Henker von Prag und drittwichtigsten Mann in der Nazi-Hierarchie zu liquidieren.

Der Brite Sean Ellis führte Regie. “Ich habe mich an den Stoff quasi aus der Außenseiterperspektive herangearbeitet, im Verlauf mehrjähriger Recherchen, ohne einen speziellen persönlichen Hintergrund. Das ermöglicht eine eher unvoreingenommene Herangehensweise, basierend auf den Fakten. “

“Operation Anthropoid” lautete der Deckname der Geheimmission. Es war der einzige erfolgreiche Anschlag auf eine Nazi-Größe während des 2. Weltkriegs. Heydrich, einer der Vordenker der systematischen Judenvernichtung, wurde bei dem Attentat in Prag schwer verletzt und starb acht Tage später.

Die Attentäter und ihre Unterstützer konnten zunächst untertauchen, wurden jedoch verraten, gestellt und nahmen sich mit Zyankali-Kapseln das Leben.

Trotz des ernsten Themas war der Dreh entspannt, wie Hauptdarsteller Cillian Murphy erklärt. “Einer der Reflexe, wenn man so einen Film dreht, ist, zwischendurch immer wieder über irgendetwas zu lachen, um zu entspannen. Sonst ist die Atmosphäre im Raum irgendwann einfach zu unerträglich. So kann man nicht arbeiten.”

Der Film feierte auf dem Festival im tschechischen Karlsbad Premiere und ist gerade in den britischen Kinos angelaufen. Ein Premierendatum im deutschsprachigen Raum ist nicht bekannt.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel