Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Yaya Touré erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Sport

Yaya Touré erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Werbung

Yaya Touré hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Der 33-jährige Abräumer von Manchester City bestritt für das Team der Elfenbeinküste 97 Spiele und erzielte 19 Tore. 2015 wurde er Afrikameister.

Yaya Touré kam in Brasilien als einziger Spieler in allen neun WM-Spielen der Ivorer zum Einsatz und ist damit WM-Rekordspieler der Elfenbeinküste.

2010 wechselte er für eine Ablöse von 30 Millionen Euro vom damaligen Guardiola-Klub FC Barcelona zu Manchester City.

In der aktuellen Saison kam er unter dem neuen Trainer erst einmal zum Einsatz. Schon damals galt das Verhältnis zwischen Touré und Guardiola als belastet. Aktuell streitet sich der Katalane mit dem Berater Tourés.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel