Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Real Madrid beendet Siegesserie - Barcelona verpasst Heimsieg

Sport

Real Madrid beendet Siegesserie - Barcelona verpasst Heimsieg

Werbung

Der spanische Meister FC Barcelona und Atletico Madrid trennen sich 1:1 unentschieden. Ivan Rakitic gelingt in der kurz vor Ende der ersten Halbzeit, in der 41. Spielminute per Kopfball der Führungstreffer für die Gastgeber.

Joker Angel Correa trifft in der 61. Minute zum 1:1 Ausgleich.

Welt- und Europameister Sergio Busquets hat seinen Vertrag unterdessen bei Barca bis in das Jahr 2021 verlängert.

Die Ablösesumme für den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler, der seit 2007 für Barcelona spielt, wurde auf 200 Millionen Euro festgeschrieben.

Real Madrid hat seinen Siegeszug in der spanischen Liga beendet. Mit 1:1 unentschieden trennen sich die Königlichen und Villarreal im Estadio Santiago Bernabéu.

Bruno Soriano erzielt in der in der 46. Minute die Führung für die Gäste, Sergio Ramos gelingt kurz nach Wiederanpfiff der Anschlusstreffer.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel