Eilmeldung

Irakische Regierungstruppen erobern Schirkat

Die irakische Armee hat die Stadt Schirkat zurückerobert.

Sie lesen gerade:

Irakische Regierungstruppen erobern Schirkat

Schriftgrösse Aa Aa

Die irakische Armee hat die Stadt Schirkat zurückerobert. Unterstützt durch Luftangriffe der US-geführten Militärkoalition hatten irakische Streitkräfte zusammen mit schiitischen Milizen am Dienstag eine Offensive auf die Stadt am Tigris gestartet. Schirkat war im Juni 2014 von den IS-Dschihadisten eingenommen worden.



Irakische Streitkräfte erklären Shirqat als befreit. Ein weiterer großer Schrit auf dem Weg nach #Mosul

Die Eroberung der etwa 100 Kilometer südlich der IS-Hochburg Mossul gelegenen Stadt gilt als wichtige Etappe auf dem Weg nach Mossul. Sie beherrscht die Nachschublinien für den Luftwaffenstützpunkt Qayara, der als Ausgangspunkt der Mossul-Offensive dienen soll.

In den Dörfern um Schirkat feierten die Menschen die Vertreibung der IS-Dschihadisten aus Schirkat



Der irakische Regierungschef Haider al-Abadi hatte angekündigt, die von den IS-Dschihadisten im Irak gehaltenen Gebiete bis zum Jahresende einnehmen zu wollen. Zuletzt hatte die irakische Armee die bedeutende Stadt Falludscha aus den Händen des IS erobert.