Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Rollentausch: Brite gewinnt Ig-Nobelpreis für Dasein als Ziege

Die Spaßpreise für kuriose Forschung sind von der US-Elite-Uni Harvard verliehen worden. Ein Highlight: Der Wissenschaftler Thomas Thwaites bekam einen Preis, weil er sich für seine Forschungen als Ziege verkleidete.

“Ich hatte genug von all den Sorgen und den Schmerzen eines Menschen, habe eine Auszeit genommen und bin zur Ziege geworden”, sagte der Forscher.

Sein Dasein fristete der Brite mithilfe von speziellen Prothesen auf der Bannalp in der Schweiz. Lange konnte er es in der Herde trotz aller Hilfsmittel nicht aushalten. Der Ausflug in die neue Identität war bereits nach drei Tagen zu Ende.

Mit den Ig-Nobelpreisen werden Menschen geehrt, die erst zum Lachen und dann zum Nachdenken anregen.

Mehr no comment