Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vier Tote bei Taifun Megi auf Taiwan


Taiwan

Vier Tote bei Taifun Megi auf Taiwan

ALL VIEWS

Tap to find out

Der Taifun Megi hat auf Taiwan Chaos und Zerstörung angerichtet. Mindestens vier Menschen kamen ums Leben, mehr als 150 wurden verletzt. In verschiedene Regionen kam es zu Überschwemmungen und Erdrutschen.

Ein Bus mit japanischen Touristen wurde von einer Böe umgeweht. Mehr als drei Millionen Menschen sind ohne Strom, Tausende mussten ihre Wohnungen verlassen. Flüge und Zugverbindungen fallen aus. Megi raste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 162 Kilometern pro Stunde über Taiwan. Megi ist der dritte Taifun der innerhalb von 14 Tagen Taiwan heimgesucht hat.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Hillary Clinton und Donald Trump in ihrem ersten TV-Duell: Wer hinterließ den besseren Eindruck?