Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Waldbrände in Sibirien unter Kontrolle


Russland

Waldbrände in Sibirien unter Kontrolle

In der Region Irkutsk toben auf mehr als 400 Hektar Wald Brände. 600 Feuerwehrleute und mehrere Löschflugzeuge sind im Einsatz. Die Feuerwehr versucht das Übergreifen der Flammen auf Siedlungen zu verhindern. Nach Angaben des Katastrophenschutzministeriums sind die Brände inzwischen unter Kontrolle.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

MH17-Absturz - eine Chronologie der Ereignisse