Eilmeldung

Eilmeldung

Gegen "dumpfbackige Kräfte" - Peer Steinbrücks letzte Rede im Bundestag

Mit einem Appell für Europa und für mehr Streitkultur hat sich der ehemalige deutsche Finanzinister Peer Steinbrück (69) aus dem Bundestag verabschiedet: “Wir dürfen von den Bürgern nicht als ein Poli

Sie lesen gerade:

Gegen "dumpfbackige Kräfte" - Peer Steinbrücks letzte Rede im Bundestag

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Appell für Europa und für mehr Streitkultur hat sich der ehemalige deutsche Finanzinister Peer Steinbrück (69) aus dem Bundestag verabschiedet: “Wir dürfen von den Bürgern nicht als ein Politikkartell verstanden werden, das diese Befindlichkeiten wegfiltert. Und dieses Risiko besteht,” sagte Steinbrück.

“Wir müssen in unseren Parteien und in unserem Parlament nicht nur bezogen auf Europa der Ort sein und die Bühne liefern, auf der die zentralen Zukunftsfragen debattiert werden. Und zwar kontrovers, spannend, laut, leidenschaftlich, repolitisierend, nicht alternativlos. (…) damit die Neugier an Politik wieder wächst, weil es darüber Kommunikation gibt, weil es Engagement provoziert. Tun wir das nicht, übernehmen diese Debatten sehr dumpfbackige Kräfte in unserer Gesellschaft.”

Zur EU erklärte der Vater von drei Kindern und Grossvater von vier Enkelkindern, dass er sehr dankbar dafür sei, dass seine Generation die erste sei, die nicht auf den Schlachtfeldern geopfert wurde. Er sagte weiter:
“Das bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass dieser wunderbare Kontinent nicht auf den Euro, nicht auf die EZB-Zinspolitik, nicht auf nächtliche Sitzungen des europäischen Rates, nicht einmal auf den Brexit und schon gar nicht auf den Krümmungsgrad der Salatgurke reduziert wird.“

Für Lacher sorgte der gebürtige Hamburger Steinbrück mit seiner Bemerkung zu Sumpfhühnern und Schlaubergern: “Als ich vor 47 Jahren in die SPD eintrat, da dachte ich, dass die Verteilung von – sagen wir mal Sumpfhühnern und Schlaubergern – ziemlich einseitig auf die Parteien verteilt ist. Und ich gehörte natürlich zur Partei der Schlauberger. Inzwischen weiß ich, zugegebenen nach einer längeren Lernkurve, dass die Verteilung von Sumpfhühnern und Schlaubergern in und zwischen den Parteien der Normalverteilung der Bevölkerung folgt. Und diese Erkenntnis hat mir die fraktions- und parteiübergreifende Zusammenarbeit sehr erleichtert, wofür ich mich sehr herzlich bedanken möchte.”

Seinen Kollegen im Parlament wird Steinbrück wohl fehlen, wenn er Ende des Monats aus dem Bundestag ausscheidet. Er beendete seine Rede mit den Worten: ““Dies war der letzte Ton aus meinem Jagdhorn. Vielen Dank.”

Fest in die deutsche Sprache eingeprägt hat sich Steinbrücks Satz “hätte, hätte Fahrradkette”, doch in Erinnerung bleibt er vielen auch als ein Politiker mit hohen, teils umstrittenen Nebeneinkünften.