Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

US-Golfer behaupten knappe Führung im Ryder Cup gegen Europa

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
US-Golfer behaupten knappe Führung im Ryder Cup gegen Europa

<p>Europas Golfer haben ihren Rückstand auf Gastgeber <span class="caps">USA</span> im Ryder Cup nach den ersten Samstags-Partien weiter verkürzt. Nach den zweiten vier Foursomes führen die Amerikaner nur noch mit 6,5 zu 5,5 im Hazeltine National Golf Club im US-Bundesstaat Minnesota. Die US-Auswahl muss den Kontinentalvergleich gewinnen, um sich den Ryder<br /> Cup von den Europäern zurückzuholen. Nötig sind mindestens 14,5 Punkte, den Europäern genügt schon ein 14 zu 14 Unentschieden. Am Sonntag werden die zwölf Einzel ausgetragen.</p>