Eilmeldung

Eilmeldung

#TdDE16: Polizei und #Pegida in Dresden

Sie lesen gerade:

#TdDE16: Polizei und #Pegida in Dresden

Schriftgrösse Aa Aa

Auf Twitter ist #Pegida am 2016 in Dresden gefeierten Tag der deutschen Einheit Trending Topic. “Wieder kein schöner Tag für Dresden”, titelt ZEIT ONLINE. Angela Merkel und andere führende deutsche Politiker mussten sich die Schimpftiraden der Gegner der Flüchtlingspolitik der Kanzerin anhören.

Offenbar waren an die 5.000 Pegida-Anhänger nach Dresden gekommen.


Die Polizei in Sachsen hat sich inzwischen von einem Polizisten distanziert, der zuerst die Versammlungsregeln vorgelesen und dann den Pegida-Anhängern einen “schönen Tag” gewünscht hatte.


Auf Twitter gibt sich die Polizei betont unparteiisch.


Einige Twitter-User versuchen es mit Aufklärung.


Andere versuchen es eher mit Humor.