Eilmeldung

Eilmeldung

Russland: Kinderbett in Form eines Raketenabwehrsystems

Eine russische Möbelfirma hat ein Bett vorgestellt, das die Form eines Raketenabwehrsystems hat.

Sie lesen gerade:

Russland: Kinderbett in Form eines Raketenabwehrsystems

Schriftgrösse Aa Aa

Eine russische Möbelfirma hat ein Bett vorgestellt, das die Form eines Raketenabwehrsystems hat. Das Mittelteil lässt sich so anheben, dass das Ganze wie bei der Vorbereitung eines Abschusses aussieht.

Das Bett erinnert optisch stark an eine Abschussrampe für das Buk-Raketensystem. Dieses System war gerade erst in den Schlagzeilen, weil laut einem Untersuchungsbericht das Passagierflugzeug MH17 über der Ostukraine mit einer Rakete von genau diesem Typ abgeschossen wurde. Kritik an seiner PR-Strategie und dem Design wies der Hersteller aus St. Petersburg zurück. Es sei nichts Ungewöhnliches dabei, sagte ein Sprecher, einige Kinder würden Ärzte werden, andere Bäcker und wieder andere eben Soldaten.

Das russische Fernsehen zeigte auch stolze Eltern, deren Kinder von diesem Bett ganz begeistert sind.