Eilmeldung

Eilmeldung

"Er ist ein Schwein" - Robert de Niro warnt in Video vor Donald Trump

Sie lesen gerade:

"Er ist ein Schwein" - Robert de Niro warnt in Video vor Donald Trump

Schriftgrösse Aa Aa

“Er ist ein Punk, er ist ein Hund, er ist ein Schwein (…). Er er ist ein Idiot, Colin Powell hat es am besten ausgedrückt: er ist ein nationales Disaster.” So beschreibt Hollywood-Legende Robert de Niro (73) den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner Donald Trump (70). Das Video mit den harten Worten des Filmemachers und Schauspielers wurde auch im US-Fernsehen gezeigt. Jetzt macht es die Runde in den sozialen Netzwerken.

Auf Facebook und Twitter wurde das De-Niro-Video unzählige Male geteilt.

Gerade dieser Tage ist ein Video aufgetaucht, in dem Donald Trump sich extrem abfällig über Frauen auslässt, für das sich der Businessman inzwischen halbherzig entschuldigt hat.

Robert de Niro sagt in dem Video zu Trump auch:

“Er sagt, er würde gerne Leuten eine reinhauen – ins Gesicht, ich würde ihm gerne eine reinhauen.”


Besonders viele Frauen, die das Video teilen, würden Trump auch gerne eine reinhauen.


Jetzt wird der Wahlkampf in den USA wohl richtig schmutzig. Das finden nicht alle gut.