Eilmeldung

Eilmeldung

Philippinen vor Einführung von Rauchverbot

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte plant ein landesweites Rauchverbot an öffentlichen Orten.

Sie lesen gerade:

Philippinen vor Einführung von Rauchverbot

Schriftgrösse Aa Aa

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte plant ein landesweites Rauchverbot an öffentlichen Orten. Das Gesundheitsministerium erklärte, ein entsprechender Präsidentenerlass sei bereits ausgearbeitet. Er könnte noch im laufenden Monat in Kraft treten. Für den Fall von Missachtungen drohten Geldstrafen.

Behördenangaben zufolge rauchen rund 17 Millionen Philippiner, das entspricht einem Drittel der Erwachsenen. In Dutertes philippinischer Heimatstadt Davao existiert bereits ein Rauchverbot. Verstöße werden dort mit umgerechnet knapp 100 Euro oder vier Monaten Gefängnis geahndet.