Eilmeldung

Eilmeldung

Robbie Williams: "Party Like a Russian"

Sie lesen gerade:

Robbie Williams: "Party Like a Russian"

Schriftgrösse Aa Aa

Der Song ist ironisch gemeint, der Text ebenso, wie das dazugehörige Video. Aber bei den russischen Medien kam das gar nicht gut an.

“Party Like a Russian” singt Popikone Robbie Williams in seinem aktuellen Song. Frei übersetzt: Lass es krachen, wie ein Russe. Das ist natürlich ironisch gemeint, der Text ebenso, wie das dazugehörige Video. Aber bei den russischen Medien kam das gar nicht gut an, es handle sich um eine Reduzierung auf “rassistische Stereotypen”, so der Vorwurf. Manche witterten gar eine Verhöhnung des russischen Präsidenten.

Von wegen, alles nur Humor, sagt Williams, und freut sich über die Publicity. “Party Like a Russin” ist ein Vorbote seines elften Studioalbums “Heavy Entertainment Show”, das am 4. November erscheint.

“Little bit more” von Jidenna

Weiter geht es mit dem US-Musikers Jidenna, der einen neuen Song von seinem bevorstehenden Debütalbum “Long Live the Chief” vorstellt. “Little bit more” heißt die Nummer und verrät ein bisschen mehr über die Stilvielfalt des Sängers, der gerne Maßanzüge trägt und vor einem Jahr mit dem Hit “Classic Man” für Furore sorgte.

Jidenna: “Wir nennen diese Mischung Swank. Manche Leute sagen, Hip-Hop, andere R’n‘B, auch das ist okay. Ich vermische einige Stile, wie vieler meiner Kollegen vor allem in den USA. Es geht um Funk, um Klasse, um Würze. Von allem ein bisschen, genau das bedeutet Swank. Das gibt Dir Rhythmus, es ist der Sound eines Mannes, der viel herumkommt.”

“Long Live The Chief” soll noch vor Ende des Jahres erscheinen. Die Musikszene erwartet mit Spannung weitere Songs von Jidenna.

Jidenna – Classic Man ft. Roman GianArthur