Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Offensive gegen den IS: Syrische Rebellen erobern Dabik


Syrien

Offensive gegen den IS: Syrische Rebellen erobern Dabik

Syrische Rebellen haben mit türkischer Unterstützung den Ort Dabik in Nordsyrien von der Miliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert. Die Dschihadisten hätten sich aus dem für sie
bedeutenden Dorf zurückgezogen, berichtete die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Türkei beteiligte sich an dem Vorstoß mit Panzern und
Kampfjets. Dabik liegt nördlich von Aleppo unweit der türkischen Grenze. Das Dorf soll nach den Prophezeiungen Mohammeds Schauplatz des Sieges gegen die Ungläubigen sein. Die Vertreibung aus Dabik ist ein großer ideologischer Verlust für die Islamisten.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, in Nordsyrien solle eine 5000 Quadratkilometer große “sichere Zone” geschaffen werden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

UN-Generalsekretär verspricht mehr Hilfe für Haiti