Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Putin trifft Merkel zu erstem Besuch seit Krise: Ukraine-Gipfel in Berlin

Access to the comments Kommentare
Von Kirsten Ripper  mit dpa, Reuters
Putin trifft Merkel zu erstem Besuch seit Krise: Ukraine-Gipfel in Berlin

<p>Am Mittwochabend empfängt die <br /> deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den russischen Präsidenten Wladimir Putin, den ukarinischen Präsidenten Petro Poroschenko und den<br /> französischen Präsidenten François Hollande zu einem Ukraine-Gipfel <a href="http://de.euronews.com/2016/09/14/einwoechige-waffenruhe-fuer-osten-der-ukraine-vereinbart">im sogenannten Normandie-Format</a> in Berlin.</p> <p>Hauptthema der Gespräche ist die Umsetzung des Friedensabkommens von Minsk. Immer wieder hatte auch der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier, <a href="http://de.euronews.com/2016/09/08/steinmeier-ueber-ukraine-waffenstillstand-wieder-mehr-beachtung-schenken">dazu aufgerufen, den in der weißrussischen Hauptstadt Minsk vereinbarten Friedensprozess für die Ukraine einzuhalten</a>.</p> <p>Es ist der erste Besuch von Wladimir Putin in Deutschland seit Beginn der Krise zwischen Russland und Europa, die vor allem durch die Annexion der Krim ausgelöst wurde.</p> <p>Im Oster der Ukraine sind seit Frühjahr 2014 nach<br /> UN-Schätzungen mehr als 9500 Menschen getötet worden.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Angela <a href="https://twitter.com/hashtag/Merkel?src=hash">#Merkel</a> wird den russischen Präsidenten Wladimir Putin am Mittwoch in Berlin empfangen: <a href="https://t.co/NLdMkTx4lw">https://t.co/NLdMkTx4lw</a></p>— <span class="caps">FAZ</span>.NET (@faznet) <a href="https://twitter.com/faznet/status/788313421368401920">18. Oktober 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>