Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Irak: Zügiger Vormarsch der Mossul-Offensive

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Irak: Zügiger Vormarsch der Mossul-Offensive

<p>Bei ihrer Großoffensive auf Mossul kommen Iraks Sicherheitskräfte und die kurdischen Peschmerga nach eigenen Einschätzungen schneller als erwartet voran. Der Angriff auf die letzte IS-Hochburg soll kurz bevorstehen. Seit dem Beginn der Militäroperation am Montag seien bereits zahlreiche Dörfer befreit worden. Die Koalitionstruppen rücken in drei Stoßkeilen auf Mossul vor. </p> <p>Darunter auch die “Goldene Division”, eine Spezialeinheit der irakischen Armee. Die 1500 Mann starke Elitetruppe kommt bei besonders schweren und wichtigen Schlachten zum Einsatz.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr"><span class="caps">BREAKING</span>: Iraqi general says special forces join Mosul offensive with advance on IS-held town. <a href="https://t.co/8nsShBA137">https://t.co/8nsShBA137</a></p>— The Associated Press (@AP) <a href="https://twitter.com/AP/status/788945333892112389">20. Oktober 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>“Derzeit läuft die Militäroperation glatt. Manchmal sind wir schneller als erwartet. Wir werden bald die gute Nachricht verkünden können, dass wir Mossul befreit haben”, sagte Generaloberst Talib Schaghati, der Kommandeur der gemeinsamen Militäroperation.</p> <p>Die Bewohner der umliegenden Dörfer kehren in ihre Häuser zurück. In Mossul selbst, der zweitgrößten irakischen Stadt, sollen noch rund <a href="http://de.euronews.com/2016/10/19/tausende-menschen-fliehen-aus-mossul">1,5 Millionen Menschen</a> leben.</p>