Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bamberger Basketballer gewinnen in der Euroleague gegen Kasan


Sport

Bamberger Basketballer gewinnen in der Euroleague gegen Kasan

Nach dem spektakulären Auftakt in der vergangenen Woche geht die Basketball-Euroleague in die zweite Runde.

Olympiakos Piräus feiert gegen Anadolu Efes seinen ersten Sieg. Mit 90:66 besiegte das Team um Georgios Printezis und Vassilis Spanoulis die Gäste aus Istanbul.

Mit 38:19 ging der Gastgeber in Führung, Efes konnte auf 46:40 herankommen, musste sich dann aber im letzten Viertel dem überlegenen Gastgeber geschlagen geben.

Vassilis Spanoulis krönte seine Karriere mit seinem 3000 Treffer und erzielte 17 Punkte und 9 Assists. Georgios Printezis gelangen 15 Punkte und 6 Rebounds. Cedi Osman war erfolgreichster Spieler für Andolu Efes Istanbul, mit 22 Punkten.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat in der Euroleague seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Das Team von Trainer Andrea Trinchieri gewann zu Hause gegen den russischen Vertreter Unics Kasan mit 89:86.

Erfolgreichster Werfer der Franken war der Lette Janis Strelnieks mit 17 Punkten. Knapp eine Woche nach der mit dem letzten Wurf verpassten Überraschung bei Fenerbahce Istanbul profitierten die Bamberger wieder einmal von ihrer Heimstärke.

In der höchsten europäischen Spielklasse müssen die Bamberger von 16 Teams Achter werden, um das Viertelfinale zu erreichen. Weiter geht es am 26. Oktober mit einem Heimspiel gegen Panathinaikos Athen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Sport

Olympiasiegerin Maze beendet ihre Ski-Karriere