Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Mit Axt und Baseballschläger: Gruselclowns verbreiten Angst in Deutschland


welt

Mit Axt und Baseballschläger: Gruselclowns verbreiten Angst in Deutschland

Am Wochenende hat es in Deutschland mehrere Angriffe durch sogenannte “Gruselclowns” gegeben. Bayerns Innenminister Herrmann berichtete von einem Vorfall aus München, wo ein 10 Jahre alter Junge von einem mit einer Axt schwingenden Horrorclown erschreckt wurde: “Plötzlich stürzte eine Person mit Clownsmaske und mit schwingender Axt schreiend aus einem Gebüsch und lief auf den Jungen zu. Dabei filmte sich der Täter. Der Junge erschrak furchtbar und lief davon.”

Auf einem Schulhof in Aldenrade in Nordrhein-Westfalen erschreckten als Clowns verkleidete Männer, von denen einer offenbar mit einem Baseballschläger mit Metallgriff bewaffnet war, mehrere Grundschulkinder.

Im Saarland wurde ein Mann festgenommen, der Menschen in einem Regionalzug bedroht hatte. Andere Fälle werden aus Berlin, Brandenburg und anderen Regionen gemeldet.

Vor Deutschland hatten Gruselclowns nicht nur in den USA ihr Unwesen getrieben, auch in Schweden gab es eine Messerattacke sowie zahlreiche Zwischenfälle in Großbritannien.

Bis zu ein Jahr Haft für Erschrecken

Neben dem bayrischen Innenminister warnen auch mehrere Politiker vor den strafrechtlichen Konsequenzen: Auch wenn niemand körperlich verletzt wird, können Horrorclowns für das mutwillige Erschrecken in Deutschland mit bis zu einem Jahr Haft bestraft werden. Psychologen verweisen darauf, dass Menschen, die sich zu Tode erschrecken, in der Folge unter posttraumatischen Störungen leiden können.


Die Polizei warnt

In Leipzig wurde eine Frau auf einem Fahrrad von einem Gruselclown verfolgt. Die Polizei in Thüringen warnt auf ihrer Facebook-Seite: “Die Thüringer Polizei beobachtet das Phänomen sehr genau und bittet darum, die Sichtung dieser Horrorclowns zu melden, denn nur dann können wir diesem Phänomen Einhalt gebieten.” Zudem fordert die Polizei auch Eltern auf, mit ihren Kindern über die Gruselclowns zu sprechen.

Die Liste der Vorfälle ist inzwischen sehr lang.


Einige Professoren reagieren offenbar im Unterrricht auf die “creepy clowns” – und ernten dafür Spott auf Twitter.


Nächster Artikel

welt

Russland: Hunderte spielen napoleonische Schlacht nach