Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wetterexperten: Hohe Konzentration von Kohlendioxid hält lange an

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Wetterexperten: Hohe Konzentration von Kohlendioxid hält lange an

<p>Unter einer Rekord-Konzentration des gefährlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) werden nach Einschätzung von UN-Experten noch viele Generationen zu leiden haben. Die 2015 erreichte CO2-Konzentration von 400 ppm (parts per million, Teilchen pro Million) in der Erdatmosphäre ist demnach 2016 mehrfach überschritten und inzwischen zum Durchschnittswert für ein gesamtes<br /> Jahr geworden. Das geht aus dem Treibhausgasbericht hervor, den die Weltorganisation für Meteorologie (<span class="caps">WMO</span>) in Genf vorstellte.</p> <p>Mit den Beschlüssen der Weltklimakonferenz in Paris habe das Jahr 2015 im Kampf zur Begrenzung der Erderwärmung “eine neue Ära des Optimismus eingeläutet”, sagte <span class="caps">WMO</span>-Generalsekretär Petteri Taalas. “Zugleich geht es durch die Feststellung einer neuen Ära des realen Klimawandels mit rekordhohen Treibhausgaskonzentrationen in die Geschichte ein.” </p> <p>Nach der Pariser Vereinbarung soll die Erderwärmung klar unter zwei Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit begrenzt werden. Am 7. November beginnt in Marrakesch die UN-Klimakonferenz, die erste nach der Ratifizierung des Pariser Weltklimapakts.</p>