Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Basejump Weltrekord für Extremsportler Valery Rozov


Sport

Basejump Weltrekord für Extremsportler Valery Rozov

Drei Jahre lang hat der Extremsportler Valery Rozov davon geträumt, vom Himalaja-Berg Cho Oyu, dem sechsthöchsten Gipfel der Welt, abzuspringen. Jetzt hat der 51-jährige Russe es geschafft.

21 Tage kämpfte Rozov sich zu seinem Startpunkt auf 7700 Meter Höhe. 90 Sekunden dauerte sein Flug vom Gipfel zurück in Richtung Tal auf 6000 Meter Höhe.

Mit dem Basejump brach Rozov auch die bisherige Höchstmarke von 7220 Metern, die er selbst im Jahr 2013 aufgestellt hatte.

Besonderes gelang dem Extremsportler auch im letzten Jahr: Ihm gelang der erste Wingsuit Flug vom Kilimandscharo.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Sport

FIFA bestraft spanischen Verband für Transfer von Minderjährigen