Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Talfahrt bei Apple: Umsatz und Gewinn brechen ein


unternehmen

Talfahrt bei Apple: Umsatz und Gewinn brechen ein

Apple hat zum ersten Mal seit 15 Jahren ein Geschäftsjahr mit einem Umsatzrückgang beendet. Das geht aus dem Bericht des abgeschlossenen vierten Geschäftsquartals des Unternehmens hervor. Der Umsatz ging demnach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent zurück, auf knapp 47 Milliarden Dollar. Auch der Gewinn brach ein.

Zudem verkaufte Apple im vierten Quartal erneut weniger iPhones: Insgesamt waren es rund 45 Millionen, fünf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten mit einem noch schlechteren Ergebnis gerechnet. Rettung soll nun die riesige Nachfrage nach dem iPhone 7 bringen. Apple hofft, dass die Verkäufe während des Weihnachtsgeschäfts den Abwährtstrend stoppen. Der Konzern ist stark abhängig von seinen Smartphones. Er erwirtschaftet etwa zwei Drittel der gesamten Erlöse mit den iPhones.

unternehmen

Stahl: Ratan Tata beerbt seinen eigenen Nachfolger