Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Vor CETA-Unterzeichnung: Demonstranten stürmen EU-Ratsgebäude

Access to the comments Kommentare
Von Christoph Debets
Vor CETA-Unterzeichnung: Demonstranten stürmen EU-Ratsgebäude

<p>Vor der Unterzeichnung demonstrierten etwa 250 Personen gegen den europäisch-kanadischen Handelspakt und das <span class="caps">TTIP</span>-Abkommen zwischen EU und <span class="caps">USA</span>.</p> <p>16 Demonstranten wurden vorübergehend festgenommen, weil sie die Sicherheitsabsperrungen überwunden hatten. Einige warfen Farbbeutel gegen die Glasfassade des Eingangs. Einige Aktivisten schafften es bis in das Foyer des Gebäudes. Sie wollten die Unterzeichnung stören.</p> <p>Man wolle den Bürgern der EU und Kanadas, deren Interessen durch das Abkommen mit Füßen getreten würden, eine Stimme verleihen, sagte ein Sprecher des Aktionsbündnisses „CETassis“.</p> <p>Den Protest können Sie hier auch im NO <span class="caps">COMMENT</span> <span class="caps">VIDEO</span> sehen.</p> <iframe src="https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fde.euronews%2Fvideos%2F1812203132334097%2F&show_text=0&width=560" width="560" height="315" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true" allowFullScreen="true"></iframe>