Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"Illuminate" von Shawn Mendes stürmt die Charts


Cult

"Illuminate" von Shawn Mendes stürmt die Charts

Mit Unterstützung von

Für seine zahlreichen Fans auf der ganzen Welt hat das Warten endlich ein Ende: Die neue Platte von Shawn Mendes ist auf dem Markt.

Shawn Mendes, der kanadische Frauenschwarm und Singer-Songwriter hat mit seinem neuen Album “Illuminate” die US-Charts erobert.

Mendes gehört zu den einflussreichsten Musikern seiner Generation. Auf der Musikplattform Spotify werden seine Songs jeden Monat von mehr als 25 Millionen Menschen abgerufen.

Auf sein zweites Album ist Mendes ziemlich stolz: “Das was ich an der Musik, die wir erschaffen haben, am meisten liebe, ist dass sie keinem Genre entspricht. ‘Treat You Better’ ist wie ein Pop-Song. ‘Ruin’ ist eher ein Blues-Song. ‘Mercy’ klingt eher wie ein Rock-Song. Dieses Album kann mal also nicht wirklich einordnen und das ist wirklich cool. Dabei hatten wir das gar nicht vor, es ist einfach passiert. Wir haben einfach das geschrieben, was wir in dem Moment gerade fühlten. Während meiner Kindheit und Jugend habe ich sehr unterschiedliche Musik gehört und aus diesem Grund ist das Album so geworden.”

Der Kanadier sagt, dass er seinen Erfolg den Sozialen Netzwerken verdankt. Durch seinen kometenhaften Aufstieg hat er sich auch sehr verändert. “Zwischen 15 und 18 ist man ein komplett anderer Mensch. Und bei mir kam dann noch diese Karriere hinzu. Die Welt ist einfach verrückt und ich fühle mich heute wie ein anderer Mensch. Oder vielleicht nicht ein anderer Mensch, sondern vielmehr weiser und erwachsener. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas gelernt habe und das ist einfach großartig. Ich habe derzeit in meinem Leben echt viel Spaß,” so Mendes.

Mendes hat seine Welttournee in Australien begonnen. Es sind auch Konzerte in Deutschland und ‎Österreich geplant.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel

Cult

Im Bad fing alles an: Das Mosaik-Haus von Cheri Pann und Gonzalo Durán