Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Sehenswert: "Haka" gegen Dakota-Pipeline

Aus Solidarität mit den Menschen, die in den USA gegen die Pipeline demonstriert haben und von der Polizei abtransportiert wurden, haben auch die Menschen in Neuseeland eine “Haka” abgehalten.
https://www.facebook.com/Awanuiarangi/?pnref=lhc

“Deine Stimme wird zum Schweigen gebracht, aber Deine globale Stimme wird gehört werden.”

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

welt

Hillary Clinton und Vertraute Huma Abedin im "Carlos-Danger"-Sexting-Skandal