Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Chile: Demonstranten gewaltsam aus Parlament entfernt


Chile

Chile: Demonstranten gewaltsam aus Parlament entfernt

Protest im chilenischen Parlament: Mehrere Angestellte des öffentlichen Dienstes wurden gewaltsam aus der Abgeordnetenkammer entfernt. Der Grund: Sie hatten gegen die geplanten Gehaltsänderungen im öffentlichen Dienst protestiert. Auch ein führender Gewerkschaftsvertreter wurde von der Polizei aus dem Gebäude entfernt. Mehrere Abgeordnete hatten versucht, den Einsatz gegen die Protestierer zu verhindern.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Europa wünscht Trump Glück - und sich die gemeinsamen Werte