Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Neue First Lady kommt aus Slowenien


Slowenien

Neue First Lady kommt aus Slowenien

Melania Trump, – viel hat man von der 46-jährigen gebürtigen Slowenin im Zuge der Kampagne ihres Mannes Donald nicht gehört. Der Bürgermeister ihrer Geburtsstadt Sevnica im heutigen Slowenien, Srecko Ocvirk, sagt: “Wir freuen uns für Melania. Wir haben immer die Trump-Kandidatur unterstützt. Vor allem Melania, die ihren Mann unterstützte.”

Mirjana Jelancic war mit Melania in der Grundschule. Sie erzählt: “Als Kind war Melania sehr kreativ. Diese Stadt war nichts für sie. Das war alles zu kleinstädtisch für sie schon als Kind. Sie sagte damals schon, sie wollte weg, sie sagte, sie wollte in die Hauptstadt, Ljubljana, und Design studieren. Sie hatte unglaubliches Potential und deshalb ist sie jetzt dort, wo sie ist.”

Ein Mode-Fotograf entdeckte sie als Teenagerin. 1996 wechselte sie nach New York, arbeitete als Model. Ihren späteren Mann Donald lernte sie 1998 auf einer Fashion Party in New York kennen. Jetzt zieht sie also als First Lady ins Weiße Haus ein.

Freude über Melania Trump als neue Frist Lady: Neue Frau im Weißen Haus kommt aus Slowenien

Slovenia:Sevnica - Melania Trump

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Putin gratuliert Trump und lädt zum Dialog