Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Warren Beatty ist Howard Hughes in "Rules Don't Apply"


cinema

Warren Beatty ist Howard Hughes in "Rules Don't Apply"

Mit Unterstützung von

Mit einer Liebeskomödie im Hollywoodstil der 50er Jahre meldet sich Warren Beatty nach längerer Zeit wieder als Schauspieler, Regisseur und Produzent zurück. In Rules Don’t Apply verkörpert er den legendären Milliardär Howard Hughes. Lily Collins spielt eine von ihm engagierte Schauspielerin, die sich ausgerechnet in ihren Chauffeur, Alden Ehrenreich, verliebt. Alec Baldwin, Matthew Broderick und Annette Bening, Beattys langjährige Ehefrau, gehören ebenfalls zum Cast.

Anlässlich einer Gala ihm zu Ehren im Museum of the Moving Image in New York, präsentierte Warren Beatty seinen neuen Film. “Jeder Dreh ist anders. Dieser hat großen Spaß gemacht, ich hatte tolles Team, und ich liebe diese Story, sie witzig und traurig, das gefällt mir.”

“Regeln spiegeln keine Rolle” lautet der deutsche Titel des Films. Die Jungen Stars Lily Collins und Alden Ehrenreich genossen den Dreh mit Altmeister Warren Beatty.

Alden Ehrenreich: “Ich wollte unbedingt bei diesem Film mitmachen, weil es eine der letzten Möglichkeiten war, in einem dieser klassischen Hollywood-Filme, mit denen ich aufgewachsen bin, mitzuspielen. Und Beatty ist eine Legende.”

Lily Collins: “Er hilft einem bei der Rolle, zeigt einem wie man Regie führt und gleichzeitig den fertigen Film im Kopf behält. Er ist ein Genie.”

Der Film hat Ende des Monats USA-Premiere, auf die deutschsprachigen Leinwände kommt er erst im Frühjahr 2017.

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel

cinema

"The Handmaiden", ein Liebesthriller von Park Chan-wook