Eilmeldung

Sie lesen gerade:

US-Schauspieler Robert Vaughn mit 83 Jahren gestorben


USA

US-Schauspieler Robert Vaughn mit 83 Jahren gestorben

ALL VIEWS

Tap to find out

Der amerikanische Schauspieler Robert Vaughn ist am Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben. Vaughn litt an Leukämie. Er entschlief im Beisein seiner Frau Linda und seiner beiden Kinder in einem New Yorker Krankenhaus. Der gebürtige New Yorker spielte in Filmen wie «Bullitt» und «Die Brücke von Remagen».

Bekannt wurde er als Napoleon Solo in der Fernsehserie «Solo für O.N.C.L.E.». Die Agenten-Serie war in den 60er Jahren ein großer TV-Hit.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Vogelgrippe in Europa: Erstmals Virus in Geflügelbetrieben nachgewiesen