Eilmeldung

Eilmeldung

Supermond leuchtet am Himmel - Spektakel für Beobachter

Hell-leuchtend und scheinbar riesengroß.

Sie lesen gerade:

Supermond leuchtet am Himmel - Spektakel für Beobachter

Schriftgrösse Aa Aa

Hell-leuchtend und scheinbar riesengroß. So präsentierte sich der Mond in der vergangenen Nacht, zumindest an Orten mit klarer Sicht. Der sogenannte Supermond ist ein seltenes Himmelsspektakel. Weil die Umlaufbahn des Mondes elliptisch ist, schwankt der Abstand zur Erde. Derzeit ist er uns mit gut 350 000 Kilometern sehr nah. Fällt, wie jetzt, eine Vollmondphase mit dem erdnahen Punkt zusammen, erscheint der Mond am größten – am Montag wirkt er deshalb um etwa ein Siebtel größer und um ein Drittel heller als wenn er weit entfernt ist.

Auch wenn einige Experten bezweifeln, dass ungeübte Beobachter überhaupt einen Unterschied zu einem gewöhnlichen Vollmond ausmachen können: Jeder kann staunend den Mond betrachten und sich beeindrucken lassen – vorausgesetzt der Himmel ist wolkenfrei.

Normalerweise fällt auch die Flut durch den Supermond heftiger aus, da der Mond die Gezeiten beeinflusst. Die Schwankung beträgt aber meist nur wenige Zentimeter.

Supermoon